23. August 2022
Einschulung 2022

„Endlich Schulkind!“, werden sich viele unserer „Neuen“ mit ihren Familien und anderen Gästen nach einem sonnigen Einschulungsfest in der Grundschule Arnkielstrasse gedacht haben.

„Endlich wieder Einschulung ohne Einschränkungen!“, konnte in dem ein oder anderen Austausch zwischen dem anwesenden Kollegium vernommen werden. Und so konnte die Einschulung, wie in anderen Lebensbereichen auch – dieses Jahr ohne irgendwelche „Corona-Beschränkungen“ gefeiert werden.

Und was war das für ein Fest! Unser Schulleiter, Herr Bräuer, eröffnete die Einschulungsfeiern mit dem alten Hit „Ghostbusters“ und während unsere Gäste die markante Melodie mit rhythmischem Klatschen unterstützten, konnte bereits das ein oder andere Leuchten in den Augen der Anwesenden beobachtet werden.

Es wurden in insgesamt 3 Einschulungsfeiern, vier 1. Klassen und drei Vorschulklassen an der Grundschule Arnkielstrasse eingeschult. Neben den musikalischen Vorführungen der 2a und 2e, regte Herr Bräuer einen Erfahrungsaustausch zur Einschulung zwischen Viertklässler*innen, mutigen Einschulungskindern und Eltern an und der besondere „Plausch“ konnte nur noch durch die traditionelle Sonnenblumen-Zeremonie – bei der die Klassenleitungen den Kindern eine Sonnenblume zur Begrüßung überreichen – übertroffen werden.

Stolz und noch etwas aufgeregt ging es für die Kinder danach für die „erste Schulstunde“ in den neuen Klassenraum, während Eltern und geladene Gäste gemeinsam auf unserem Ruhehof bei bestem Sommerwetter eine Tasse Kaffee trinken und ins Gespräch kommen konnten.

Wir freuen uns sehr über die vielen neuen Kinder an unserer Schule – und freuen uns ausserdem, auch wieder viele neue Eltern in unserer Schulgemeinschaft begrüßen zu dürfen.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ein besonderer Dank geht am Ende noch einmal an alle helfenden Hände, Köpfe und Füße, die diesen Tag so erst ermöglicht haben sowie an Herrn Zak Cole, der uns einige seiner Fotos zur Verfügung gestellt hat: VIELEN DANK!

P.S.: Weitere Bilder folgen!