Kinderforscherklub

In unserem neu eingerichteten Forscherklub im Rahmen des Ganztages experimentieren die Schülerinnen und Schüler eigenständig und entwickeln so ihren individuellen Zugang zu den Natiurwissenschaften. In den Versuchen geht es darum herauszufinden, warum Schiffe schwimmen, was sauer und basisch bedeutet, unter welchen Bedingungen Hefe am besten aufgeht und warum ist das eigentlich für uns wichtig. Es werden LED-Schaltungen gebaut, Hubschrauber auf isometrischen Papier gezeichnet und das SchoolLab der TUHH besucht. Der Kurs wurde nach den Erfahrungen der Grundschulklassen 3c und 4c im Schuljahr 2010/11 eingerichtet. Die Kinder haben am Projekt "Kinderforscher an der TUHH" im Bereich "Experimentieren pur" teilgenommen. Der Kurs wird von A. Retzmann betreut.

Aktuelles

Termine für individuelle Beratungsgespräche bietet die Schulleitung nach tel. Absprache an. Vereinbaren Sie einen Termin unter 040/428-9357-40.

Bundesweiter Vorlesetag – wir machen mit!

Da oben leuchten die Sterne, da unten leuchten wir...