Teach First Deutschland

Mit Beginn des Schuljahres 2011/12 nimmt die Grundschule Arnkielstraße an dem Programm Teach First Deutschland teil. Im Rahmen dieses Kooperationsprogramms wird Frau Hagedorn als zusätzliche pädagogische Mitarbeiterin für zwei Jahre in Vollzeit an unserer Schule tätig sein.

Frau Hagedorn unterstützt die Lehrkräfte im Unterricht und wird im Bereich der Gruppen und Einzelförderung tätig sein. Im Unterricht arbeitet Frau Hagedorn in Teilung mit den Lehrkräften oder fördert die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen. Dabei steht insbesondere die Sprach- und Lernförderung im Mittelpunkt ihres Einsatzes.

Die gemeinnützige Bildungsinitiative Teach First Deutschland schafft bessere Bildungschancen für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Persönlich und fachlich herausragende Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Studienrichtungen arbeiten für zwei Jahre als Lehrkräfte auf Zeit  (Fellows genannt). Fellows fördern die Schülerinnen und Schüler individuell und bringen neue Angebote an die Schulen.

Die Kompetenzentwicklung der Schülerinnen und Schüler steht für die Fellows dabei im Mittelpunkt. Sie machen Angebote entsprechend der spezifischen Bedarfe an den Schulen.

Langfristig stehen Fellows für gerechtere Bildungschancen ein: Nach den zwei Jahren engagieren sie sich - geprägt durch ihre Erfahrungen in den Schulen - weiterhin für die Bildungschancen benachteiligter Kinder und Jugendliche.

Aktuelles

Termine für individuelle Beratungsgespräche bietet die Schulleitung nach tel. Absprache an. Vereinbaren Sie einen Termin unter 040/428-9357-40.

Von Apfelkuchen bis Zauberlicht

Schulkunstkalender 2018