Die kleinste Lesung Hamburgs


Zum vierten Mal lud das Lesefest Seiteneinsteiger gemeinsam mit der Joachim Herz Stiftung zur „Kleinsten Lesung Hamburgs” ein! Nach dem Pausenklingeln stürmten die Kinder auf den Schulhof und erblickten einen Bus. An Bord des VW-Busses war die Kinderbuchautorin Katharina von der Gathen mit ihrem Buch "Das Liebesleben der Tiere". Die SchülerInnen aus dem Jahrgang 4 konnten sich Tickets für die Lesung im Bus abholen und einsteigen. Dann hieß es: Tür zu, Buch auf, und los geht die Fahrt auf dem Wörterboulevard! Nach 5min stiegen die Kinder dann wieder aus mit einem freudigen Lächeln und einer Postkarte zur Erinnerung. Die SchülerInnen waren gespannt, begeistert und froh, dass die "kleinste Lesung Hamburgs" auch auf unserem Schulhof Halt gemacht hat.

Vielen lieben Dank an die Organisatoren vom Seiteneinsteiger für dieses besondere Literaturerlebnis.

Fotos und Text: C. Szibor