3. Flohmarkt in der GS Arnkielstraße - …diesmal bei Sonnenschein


Endlich wurde unser Wunsch „erhört“ und der 3. Flohmarkt der Grundschule Arnkielstraße konnte bei allerbestem Wetter und ganz viel Sonnenschein auf dem Schulgelände stattfinden. Da war die Stimmung doch gleich viel fröhlicher - überall wurde geklönt, gekauft und gelacht. Und das war ja auch das Motto unseres diesjährigen Flohmarktes:

Lachen ist gesund     oder auch     Lachen ist die beste Medizin!

Die Klassensprecherkonferenz (KSK) hat in diesem Jahr wieder ein besonderes Projekt ausgewählt, in dem es um das Lachen geht, auch wenn den von Krankheit betroffenen Kindern gar nicht nicht danach ist. Das eingenommene Geld für die Standgebühren und den Kuchen/-Kaffeeverkauf in Höhe von 775,- Euro geht an die

                                                     Klink-Clowns Hamburg e.V.

Die Klinik-Clowns besuchen kranke Kinder in den Krankenhäusern und „kämpfen gegen die seelischen Belastungen, die ein Aufenthalt im Krankenhaus mit sich bringt“. Sie lassen die Kinder für einen Moment ihre Angst und ihren Schmerz vergessen und spenden Trost, Glück und Lachen.

Ein großes Dankeschön geht an alle Mitglieder der Schulgemeinschaft (Käufer und Verkäufer/Kuchenspenden) und den Elternrat, die mitgeholfen haben, das Projekt „Flohmarkt für einen guten Zweck“ der Klassensprecherkonferenz (KSK) umzusetzen und so einen wichtigen Teil der Demokratieerziehung unserer Schule stützen.   

 (K. Retzmann)